• s-facebook
  • Twitter Metallic

Raphaela Hammer (Maltherapeutin nach IHK)
MalRaum, Burgbühlstrasse 21, 1713 St. Antoni hammer.raphaela@gmail.com

Begleitetes Malen

Ich begleite dich beim Malen deiner Bilder.

Beim Malen kannst DU deine eigene Kraft spüren, die Kraft welche Veränderungen ermöglicht, im Innen und im Aussen. Beim Malen kannst du dir bewusst werden.  Durch das bewusst werden kannst du andere Sichtweisen auf persönliche Themen erhalten. Es liegt jederzeit in deiner Hand, wie du mit dem neuen Bewusstsein umgehen möchtest. Möchtest du erfahren, möchtest du erkennen?  Ohne Wertung, egal welcher Weg du einschlägst, gemeinsam stossen wir auf unterschiedliche Möglichkeiten, welche du in DEINEM Prozess erkunden kannst.

Ich begleite dich beim Malen deiner Bilder. Beim Malen kannst DU deine eigene Kraft spüren, die Kraft welche Veränderungen ermöglicht, im Innen und im Aussen. Beim Malen kannst du dir bewusst werden.  Durch das bewusst werden kannst du andere Sichtweisen auf persönliche Themen erhalten. Es liegt jederzeit in deiner Hand, wie du mit dem neuen Bewusstsein umgehen möchtest. Möchtest du erfahren, möchtest du erkennen?  Ohne Wertung, egal welcher Weg du einschlägst, gemeinsam stossen wir auf unterschiedliche Möglichkeiten, welche du in DEINEM Prozess erkunden kannst.

I'm a paragraph. Click here to add your own text and edit me. Let your users get to know you.

Möchtest Du mehr über

das Malen erfahren

oder

Dich für Malsequenzen anmelden? Zögere nicht

mich zu kontaktieren.

Beim Begleiteten Malen werden keine Bilder interpretiert und bewertet.  Es geht darum, Sinnbilder (Botschaften deiner Seele) entstehen zu lassen. Die Bilder zeigen sich, um dir etwas mitzuteilen.  So wollen diese Bilder geklärt und nicht erklärt werden.  Das Ziel ist es, durch das Erschaffen von Bildern mit den eigenen Gefühlen, Bedürfnissen und Qualitäten in Kontakt zu kommen. Wenn du deine Bilder malst, dann bist du ganz bei dir.

Beim Begleiteten Malen übst du, die feinen und schnellen inneren Impulse wahrzunehmen

und diesen Raum zu geben. Diese Impulse sind wahrhaftig, frei von persönlichen Glaubensmustern.  So trainierst du deine Selbstwahrnehmung und spürst immer stärker deine Lebenskraft. Der wertfreie und geschützte MalRaum bietet dir die Möglichkeit,  bis dahin unbekannte Handlungsmöglichkeiten auszuprobieren,  neue Perspektiven und Lösungsmöglichkeiten malend zu erfahren. Denn Bettina Egger, Gründerin der Methode sagt:

"Auf die gleiche Art, wie wir unsere Bilder malen, gestalten wir auch unser Leben“. Bettina Egger